Dr. Christoph Bremer

C_Bremer_2015_mittelMein Name ist Christoph Bremer. Ich bin 53 Jahre alt. Von der Ausbildung her bin ich promovierter Biophysiker, arbeite aber im Konzern-internen Vertrieb der IT-Tochter eines großen Transportdienstleisters. Ich bin Vater von 4 Töchtern im Alter von 17, 15, 12 und 9 Jahren. In der Freizeit versuche ich mich als Möbelschreiner, spiele Tischtennis im Verein oder treibe Ausdauersport (Radfahren, Wandern).

Ich habe mich für den Kirchenvorstand beworben, um weiterhin Verantwortung für die Gemeinde zu übernehmen. Die Arbeit als Kirchenvorsteher kenne ich aus meiner Heimatgemeinde im Vordertaunus als auch aus der vergangenen Periode hier in Butzbach. In den letzten 19 Jahren war und bin ich in der Markusgemeinde an verschiedenen Stellen tätig, sei es, dass ich im Bauausschuss oder verschiedenen Arbeitsgruppen des Kirchenvorstands mitarbeite oder meine handwerklichen Fähigkeiten hier in der Markuskirche einbringe, sei es, dass ich bei diversen Aktionen wie beim Auf- und Abbau der Bühne für besondere Gottesdienste oder dem Einsammeln der Bethelsäcke mitgewirkt habe, oder zusammen mit meiner Frau den Gemeindebrief an die Verteiler ausfahre.

Das Ziel meiner Arbeit im Kirchenvorstand ist, die Markusgemeinde für möglichst viele Menschen einladend zu gestalten. Hierfür sind die erforderlichen Rahmenbedingungen zu erhalten bzw. zu schaffen, aber auch entsprechende Gottesdienste oder Aktivitäten anzubieten, zu organisieren und durchzuführen. Auf diesen Arbeitsfeldern glaube ich hilfreich tätig werden zu können.