Posts By: Eckert

Afrikanischer Gottesdienst in der Markuskirche

Die Evangelische Markusgemeinde lädt am morgigen Sonntag, dem 5.2.2023 um 10 Uhr zu einem Afrikanischen Gottesdienst in den Chorraum der Markuskirche unter Leitung von Pfarrer Christoph Baumann ein. Mit Gitarren- und Trommelbegleitung werden ausschließlich afrikanische Lieder gesungen, zum Teil aus den kirchlichen Gesangbüchern. Dazu wird eingeladen, sich zur Musik zu bewegen. Warmer Tee steht an den Seiten bereit. Thematisch wird es im Gottesdienst um den kürzlich verstorbenen südafrikanischen anglikanischen Erzbischof und Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu, sein Leben und seine Botschaft gehen. Tutu war nach Nelson Mandela wohl lange der bekannteste Südafrikaner.

Friedensgebet am 3.2. im Kirchplatz 12

Das Friedensgebet, zu dem die Evangelische Markusgemeinde wöchentlich freitags um 19:30 Uhr einlädt, findet diese Woche, am 3. Februar ausnahmsweise im Gemeinderaum Kirchplatz 12, neben der Markuskirche, statt. Es dauert wie immer etwa eine halbe Stunde. Es werden Texte gelesen, Lieder gesungen, Gebete gesprochen und es gibt Gelegenheit zu Austausch und Gespräch. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Bibel-Teilen per Zoom jeden Mittwoch

Mittwochs von 19 bis etwa 20 Uhr findet „Bibel-Teilen“ über die digitale Plattform Zoom statt. Das Bibel-Teilen ist eine einfache Methode für das gemeinsame Lesen der Bibel, die in den 1970er-Jahren in Südafrika entwickelt worden ist. Ziel ist die Erschließung eines Bibeltextes durch meditative Elemente, persönliche Reflexion und Austausch. Die Teilnehmenden sind eingeladen, ihre Gedanken und Eindrücke mitzuteilen und selbst den anderen zuzuhören, wovon sich die Bezeichnung Bibel-Teilen ableitet. Alle Interessierten sind herzlich willkommen und können unter https://zoom.us/j/97320422162 teilnehmen; ggf. muss dafür die kostenfreie App „Zoom“ installiert werden.

Bläsermusik zum Jahresbeginn am 5.2. um 17 Uhr in der Markuskirche

Bläsermusik zum Jahresbeginn steht unter dem Motto „Eine musikalische Länderreise“ Die traditionelle Bläsermusik zum Jahresbeginn des Posaunenchores Butzbach findet am kommenden Wochenende am Samstag in Friedberg und am Sonntag in Butzbach statt.Am Samstag, den 4. Februar gastiert der Posaunenchor der Markusgemeinde Butzbach um 19 Uhr in der Burgkirche in Friedberg. Am Sonntag, den 5. Februar  musiziert der Posaunenchor um 17 Uhr in der Markuskirche in Butzbach. Die Leitung hat Kantor Uwe Krause.  Very British startet der Posaunenchor mit einer Komposition im Stile von Edvard Elgar. Mit „La Vie en Rose“ der legendären

Sprechstunde der Ev. Familienbildung vor Ort

Koordinatorin Stefanie Politsch, zuständige Mitarbeiterin der EFB für Butzbach, ist am Dienstag, dem 24.01.2023 zu ihrer monatlichen Sprechstunde von 10 bis 12 Uhr in Butzbach, Kirchplatz 12 anzutreffen. Ihre Tür steht für alle Interessierten offen. Gerne kommt sie mit allen Fragenden ins Gespräch, nimmt persönliche Anmeldungen entgegen und es besteht die Möglichkeit, den Teilnahmebeitrag in bar zu bezahlen. Gerne kann mit Frau Politsch ein festerer Termin im Vorfeld vereinbart werden (Tel. 06031-1627850).