Monatsarchiv: Februar 2020

Christliche Meditation bei den Johannitern

Zu einem Meditationsvormittag lädt das Geistliche Zentrum der Johanniter in Nieder-Weisel für Samstag, 29. Februar, von 9:30 bis 13:00 Uhr ein.
Das „Gebet der Sammlung“ (englisch: Centering Prayer) wurde von amerikanischen Trappistenmönchen in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelt. Es ist eine Form christlicher Meditation. Einerseits basiert das „Gebet der Sammlung“ auf dem Prinzip der „Kenosis“, der Selbsthingabe Jesu, wie sie von Paulus in Philipper 2,6-11 beschrieben wird, und ist in der christlichen Tradition verwurzelt. Andererseits ist es aber … weiterlesen

Das Degerfeld – ein (un)bekannter Stadtteil?

Im Rahmen der Reihe Markus-Treff lädt die Evangelische Markus-Kirchengemeinde am Dienstag, dem 11. Februar um 20:00 Uhr ins Haus Degerfeld, Pohlgönser Str. 15 zu einem Vortrag über das Degerfeld ein.
In einer kleinen Zeitreise  gibt der Referent Michael Schröter mit einem Bildervortrag Einblicke in die  Geschichte und die dynamische Entwicklung des Degerfeldes bis in die Gegenwart.
Was nach dem 2. Weltkrieg  im Norden Butzbachs als Siedlungs- und Bebauungsfläche geplant wurde, um Wohnraum für Heimatvertriebene und Flüchtlinge zu schaffen, war angelegt … weiterlesen