Monatsarchiv: September 2019

Erntedankgottesdienst in der Markuskirche

Die evangelische Markuskirchengemeinde lädt alle Großen und Kleinen ganz herzlich zum diesjährigen Erntedankgottesdienst am Sonntag, den 29. September um 10 Uhr in die Markuskirche ein. Die Kinder des Kindergottesdienstes gestalten den Gottesdienst mit und lassen die Schöpfungsgeschichte lebendig werden durch szenische und musikalische Darbietungen. Bei der Vorbereitung wurden die Kinder angeleitet und unterstützt durch das Kindergottesdienstteam mit Pfarrer Jörg Wiegend und durch die Chorleiterin der Markusgemeinde Frau Ja-Hyun Youn. Pfarrerin Sybille Lenz gestaltet ebenso diesen facettenreichen Gottesdienst. Auf Initiative der … weiterlesen

Lichterabend für jung und alt

Die Evangelische Markus-Kirchengemeinde lädt am Freitag, dem 27.9. um 19:00 Uhr zum Lichter-Abend ein, diesmal in den Altarraum der Markuskirche.  Lichter-Abende sind Andachten im Taizé-Stil. Charakteristisch ist der ruhige Ablauf mit vielen Liedern aus der oekumenischen Gemeinschaft im französichen Taizé. Eine Ansprache oder Predigt gibt es nicht, dafür eine ausgedehnte Zeit der Stille. Besucherinnen und Besucher sitzen beim Lichter-Abend im Altarraum auf ausgelegten Matten auf dem Boden – ähnlich wie in Taizé; Sitzmöglichkeiten gibt es am Rand des Altarraums. Alle … weiterlesen

Markus-Treff

Seelsorge in der JVA Butzbach
SIm Rahmen der Reihe Markus-Treff lädt die Evangelische Markus-Kirchengemeinde am Dienstag, dem 10. September um 20:00 Uhr ins Haus Degerfeld, Pohlgönser Str. 15 zu einem Vortrag über Seelsorge der Evangelischen Kirche in der JVA Butzbach ein.
In diesem Jahr wird die JVA Butzbach 125 Jahre alt. Damals als Zuchthaus gebaut und eröffnet war die JVA der größte Arbeitgeber in Butzbach. Vieles hat sich seit dieser Zeit im Justizvollzug geändert. Was geschieht heute hinter den … weiterlesen

Die Markuskirche predigt

Gottesdienst zum Tag des offenen Denkmals
Am kommenden Sonntag, dem 8.9.2019 ist der Tag des offenen Denkmals. Im Gottesdienst in der Evangelischen Markuskirche um 10 Uhr wird dann auch die Markuskirche, das markanteste Wahrzeichen der Stadt Butzbach, selbst im Mittelpunkt stehen. Vieles in der Kirche – Fenster, Kanzel, Altar, Gewölbesteine, die Gruft, Grabsteine, das Epitaph etc. – ist voll von Verkündigung, will Besucherinnen und Besucher ansprechen, inspirieren, trösten, herausfordern. Unter dem Motto „Die Markuskirche predigt“ werden im Gottesdienst einige von … weiterlesen