Kategorie: Allgemein

Friedensgebet am 31.3. um 19.30 Uhr auch auf ukrainisch

Das Friedensgebet am kommenden Donnerstag, 31.3.2022 um 19:30 Uhr in der Markuskirche findet zwei-sprachig statt. Unter der Leitung von Christina Wolf-Weide und Sergiy Stoyan werden die Texte sowohl auf deutsch als auch in ukrainischer Sprache gelesen. Die musikalische Begleitung übernimmt Reiner Mohr am Klavier. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.… weiterlesen

„Klimafasten“ Online-Austausch per Zoom am 31.3.22

An Aschermittwoch hat Fastenzeit begonnen. Viele Menschen nutzen diese Zeit bis Ostern für „7 Wochen ohne …“ oder auch ganz bewusst „7 Wochen mit …“. Die Fastenzeit lädt dazu ein, Gewohnheiten zu hinterfragen, achtsam mit uns und unserem Umfeld umzugehen und alltägliche Dinge anders zu machen. In der Evangelischen Kirche gibt es seit einigen Jahren die Aktion „Klimafasten“. Sie ruft dazu auf, im eigenen Alltag und mit kleinen Schritten einen Anfang für mehr Klimagerechtigkeit zu entdecken. In diesem Jahr geht … weiterlesen

Bibel-Teilen per Zoom

Am Mittwoch, dem 30. März von 18.30 bis etwa 19.30 Uhr findet wieder „Bibel-Teilen“ über die digitale Plattform Zoom statt. Das Bibel-Teilen ist eine einfache Methode für das gemeinsame Lesen der Bibel, die in den 1970er-Jahren in Südafrika entwickelt worden ist. Ziel ist die Erschließung eines Bibeltextes durch meditative Elemente, persönliche Reflexion und Austausch. Die Teilnehmenden sind eingeladen, ihre Gedanken und Eindrücke mitzuteilen und selbst den anderen zuzuhören, wovon sich die Bezeichnung Bibel-Teilen ableitet. Alle Interessierten sind herzlich willkommen und … weiterlesen

Friedensgebete gehen weiter

Die Evangelische Markusgemeinde lädt auch in dieser Woche weiterhin jeden Abend um 19:30 Uhr zu Friedensgebeten in die Markuskirche ein.
Auch in der fünften Woche des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine ist das Entsetzen groß. Der Krieg fordert immer mehr Opfer. Die Lage in etlichen Städten der Ukraine und für Millionen von Flüchtlingen ist zum Teil katastrophal.  Humanitäre Hilfe ist dringend notwendig.
Die Friedensgebete wollen auch ein Ort sein, wo gegen die Gewalt, das Töten, die Zerstörung und Vertreibung in … weiterlesen

„Klimafasten“ online-Austausch per Zoom am 24. März

An Aschermittwoch hat Fastenzeit begonnen. Viele Menschen nutzen diese Zeit bis Ostern für „7 Wochen ohne …“ oder auch ganz bewusst „7 Wochen mit …“. Die Fastenzeit lädt dazu ein, Gewohnheiten zu hinterfragen, achtsam mit uns und unserem Umfeld umzugehen und alltägliche Dinge anders zu machen. In der Evangelischen Kirche gibt es seit einigen Jahren die Aktion „Klimafasten“. Sie ruft dazu auf, im eigenen Alltag und mit kleinen Schritten einen Anfang für mehr Klimagerechtigkeit zu entdecken. In diesem Jahr geht … weiterlesen