Kategorie: Allgemein

Gottesdienste an Ostern

Die Evangelische Markus-Kirchengemeinde lädt zu zahlreichen Gottesdiensten über die Osterfeiertage ein.
Am Gründonnerstag, dem 18. April findet der Abendmahlsgottesdienst um 18.30 Uhr in der Wendelinskapelle statt. Der Gottesdienst wird von Pfarrer Christoph Baumann geleitet. Anschließend geht er mit allen Interessierten auf einen Nachtpilgerweg zum Gedenken an den Gründonnerstag.
Am Karfreitag beginnt um 10.00 Uhr der Gottesdienst in der Markuskirche unter Leitung von Pfarrer Jörg Wiegand.
Zur Sterbestunde Jesu um 15.00 Uhr laden wir sehr herzlich zu „Musik und Texten“ … weiterlesen

Krabbelgottesdienst

Am kommenden Freitag, dem 12.04.2019, findet außer der Reihe der Krabbelgottesdienst der Markusgemeinde Butzbach statt. Wegen Karfreitag wurde der Termin vorverlegt. Die Kleinsten mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern treffen sich um 17.00 Uhr im Altarraum der Markuskirche.
Pfarrer Christoph Baumann widmet den Krabbelgottesdienst diesmal dem Thema „Kleine Wunder der Schöpfung“. Passend zum Thema können die Kinder basteln und Fingerspiele machen.
Mit viel Glück ist das Wetter schon so, dass der Gottesdienst vor der Kirche stattfinden kann.
Im Mai gibt … weiterlesen

Lieder aus Afrika zum Mitsingen

Am Samstag dem 6.4.2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr lädt die Evangelische Markusgemeinde zum Singen afrikanischer Lieder ins Haus Degerfeld, Pohlgönser Str. 15 ein.
Es werden vor allem wieder Lieder aus Südafrika, Simbabwe, Madagaskar und Tansania gesungen, den Ländern, in denen  die Kirchenvorsteherinnen Hanitra Ny Ala-Gerull und Ingrid Veller sowie Pfarrer Christoph Baumann lange gelebt haben.
Es geht vor allem um Spaß am Lernen einfacher afrikanischer Lieder und das ein oder andere Gespräch bei einer Tasse Tee oder Kaffee mit … weiterlesen

Madagaskar im Markus-Treff

Am 19. März um 20:00 Uhr lädt die Evangelische Markus-Kirchengemeinde zu einem Vortrag über Madagaskar in das Haus Degerfeld ein.
Madagaskar ist ein Land voller Besonderheiten und Überraschungen. Es liegt nur 400 km entfernt vom afrikanischen Festland, das Madegassische, die Landessprache, ist jedoch am nächsten mit südostasiatischen Sprachen (Indonesien und Philippinen) verwandt. Madagaskar weist eine besondere Natur (man denke an die einzigartigen Lemuren) und Kultur (etwa das Ritual der Totenumbettungen) auf, leidet jedoch als Entwicklungsland auch unter massiven wirtschaftlichen und … weiterlesen