Posts By: mazur

Wandergottesdienst – schöpfungsbewegt unterwegs

Am Sonntag, dem 1. Mai findet um 10 Uhr eine Abendmahlsfeier in der Markuskirche statt. Im Anschluss lädt Pfarrer Christoph Baumann dann zu einem Wandergottesdienst ein. Unterwegs gibt es immer wieder Stationen mit Impulsen, Liedern, Gebeten. Dabei ist Gelegenheit, Gottes Schöpfung intensiv wahrzunehmen und zu genießen sowie Gemeinschaft zu erleben. Rückkehr in Butzbach ist am frühen Nachmittag.  

Bitte Verpflegung und Wanderkleidung mitbringen.… weiterlesen

Markus-Forum erst im Sommer

Das für Sonntag, 23. Januar 2022 geplante Markus-Forum mit EKD-Präses Anna-Nicole Heinrich in der Butzbacher Markuskirche kann leider nicht stattfinden. Es wird einen neuen Termin dafür im Sommer dieses Jahres geben, der zeitnah bekanntgegeben wird.… weiterlesen

Einladung zur MiniKirche am 21.01.2022

Liebe Familien und Interessierte,

wir möchten Euch wieder einladen, sich am 21. Januar um 17 Uhr per Zoom zur miniKIRCHE zuzuschalten. Gott ist auch im neuen Jahr für uns da, umgibt und beschützt uns und lässt uns seine Liebe spüren. Das möchten wir für euch greifbar machen.

Die kurzweilige Andacht für Kleinkinder und Kinder wird wieder im gewohnten Rahmen gestaltet und lädt mit bekannten Liedern und Gebeten zum Mitmachen und Mitsingen ein.

Der Zoom-Link lautet:

https://us06web.zoom.us/j/89625140565?pwd=K2FiUTVZUzAzNGV0cWJPKzJpVVY2Zz09

Meeting-ID: 896 2514 0565… weiterlesen

Krankenpflege in der JVA ist Thema im Markus-Treff

Die Markus-Kirchengemeinde lädt am Dienstag, dem 11. Januar um 20 Uhr zu einem Vortrag und Gespräch ins Haus Degerfeld, Pohlgönser Str. 15 ein.

Wilfried Weyl, Krankenpfleger und Pflegedienstleiter, der über seine 37 Arbeitsjahre in der JVA Butzbach ein Buch geschrieben hat, wird an diesem Abend aus seinen Erfahrungen berichten. 

In der Krankenpflege im Justizvollzug hat man unterschiedliche Rollen: Pflegepersonal, Arzt / Psychologe / Apotheker light, Schreibkraft, Computerspezialist, Sozialarbeiter, Vollzugsbeamter, Beschwerdesachbearbeiter, Beichtvater… Dabei wird die Arbeit auch durch Vielfalt der Patienten, … weiterlesen

Friedensgebet in der Markuskirche

Die Evangelische Markusgemeinde lädt am Mittwoch, dem 18. August um 18 Uhr wieder zum Friedensgebet in den Chorraum der Markuskirche ein.  

In einem sehr einfachen Format geht es beim Friedensgebet darum, dem Wunsch oder der Sehnsucht nach äußerem wie innerem Frieden Raum zu geben. Dabei stehen vor allem Stille und das Zur-Ruhe-kommen sowie persönliche Fürbitten im Vordergrund. Die Dauer beträgt etwa 30 Minuten.

Wie bei Gottesdiensten gelten auch beim Friedensgebet die Maßnahmen des Schutzkonzepts für die Markuskirche.… weiterlesen