Posts By: mazur

Friedensgebet in der Markuskirche

Die Evangelische Markusgemeinde lädt am Mittwoch, dem 18. August um 18 Uhr wieder zum Friedensgebet in den Chorraum der Markuskirche ein.  

In einem sehr einfachen Format geht es beim Friedensgebet darum, dem Wunsch oder der Sehnsucht nach äußerem wie innerem Frieden Raum zu geben. Dabei stehen vor allem Stille und das Zur-Ruhe-kommen sowie persönliche Fürbitten im Vordergrund. Die Dauer beträgt etwa 30 Minuten.

Wie bei Gottesdiensten gelten auch beim Friedensgebet die Maßnahmen des Schutzkonzepts für die Markuskirche.… weiterlesen

Bibel-Teilen

Das Bibel-Teilen macht Sommerpause bis zum Ende der Schulferien. Danach dann wieder mittwochs 19:00-19:45 Uhr.… weiterlesen

Friedensgebet in der Markuskirche

Die Evangelische Markusgemeinde lädt am Mittwoch, dem 11. August um 18 Uhr wieder zum Friedensgebet in den Chorraum der Markuskirche ein.  In einem sehr einfachen Format geht es beim Friedensgebet darum, dem Wunsch oder der Sehnsucht nach äußerem wie innerem Frieden Raum zu geben. Dabei stehen vor allem Stille und das Zur-Ruhe-kommen sowie persönliche Fürbitten im Vordergrund. Die Dauer beträgt etwa 30 Minuten.
Wie bei Gottesdiensten gelten auch beim Friedensgebet die Maßnahmen des Schutzkonzepts für die Markuskirche.

 … weiterlesen

Krabbelgottesdienst am 23. April 2021

Liebe Familien und Interessierte,
auch in diesem Monat möchten wir Euch wieder einladen, sich per Zoom zu einem gemeinsamen Krabbelgottesdienst zu treffen. Diesen möchten wir am 23.4. um 17.00 Uhr gemeinsam mit euch feiern. Thematisch geht es dieses Mal um das Frühlingserwachen. Die Vögel kommen zurück, die Blumen wachsen, die Tiere erwachen aus dem Winterschlaf. All das habt auch ihr vielleicht schon beobachten können.
Die kurzweilige Andacht für Kleinkinder und Kinder wird wieder im gewohnten Rahmen gestaltet und lädt mit … weiterlesen

Bibel-Teilen digital

Am Mittwoch, dem 21.4. von 19:00 – 20:00 Uhr, lädt Pfarrer Christoph Baumann von der Evangelischen Markusgemeinde zu einem „Bibel-Teilen“ über die digitale Plattform Zoom ein.

Das Bibel-Teilen ist eine einfache Methode für das gemeinsame Lesen der Bibel, die in den 1970er-Jahren in Südafrika entwickelt worden ist.

Ziel ist die Erschließung eines Bibeltextes durch meditative Elemente, persönliche Reflexion und Austausch.

Die Teilnehmenden sind eingeladen, ihre Gedanken und Eindrücke mitzuteilen und selbst den anderen zuzuhören, wovon sich die Bezeichnung … weiterlesen